Es hört nicht auf

Wieder vier Corona-Todesfälle über Nacht im Landkreis - Inzidenz leicht gestiegen auf 46,3

Jetzt sind die Zahlen des RKI da am heutigen Dienstag – und es hört nicht auf: Vier Corona-Todesfälle gibt es laut Robert-Koch-Institut leider wieder über Nacht im Kreisgebiet zu beklagen! 420 Verstorbene sind es nun schon seit dem Beginn der Pandemie. Eine leicht gestiegene Fallzahl in der Inzidenz meldet das RKI zudem für den Landkreis mit 46,3 Fällen. Die Stadt Rosenheim kommt weiterhin nicht unter die 50 in der Inzidenz. Am Morgen werden dort 64,5 Fälle registriert und ein Corona-Todesfall, der 52. Verstorbene der Pandemie-Zeit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren