„Es grünt so grün“ in Wasserburg

Unterwegs mit der Stadtentdeckerin Irene Kristen-Deliano

image_pdfimage_print

Die Stadtentdeckerin Irene Kristen-Deliano kann man kommendes Wochenende begleiten, wenn sie auf die Kräuterpädagogin Barbara Kurz trifft. Dieser Spaziergang führt zum Teil entlang des Skulpturenwegs. Bei dieser Tour werden nützliche Tipps über das Erkennen und Verwenden dieser Wildkräuter vermittelt. Wasserburgs Kulturgeschichte kommt dabei nicht zu kurz. Am Ende deckt die Natur den Tisch und man wird mit einer kleinen Gaumenfreude verwöhnt.

Die Führung am Samstag,  6. Oktober, beginnt um 15 Uhr am Parkplatz am Gries. Pro Person kostet der Rundgang 15 Euro. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt acht Personen. Maximal 25 können teilnehmen. Die Tour dauert zirka eineinhalb Stunden.

Es besteht kein Anspruch auf das Abhalten der Veranstaltung, insbesondere bei einer zu geringen Teilnehmerzahl.

Gäste-Information Wasserburg
Marienplatz 2
Wasserburg
Telefon: 08071/105-22

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren