„Es gabat a Leich“

Anekdoten der Rosenheim-Cops bei besonderer Stadtführung

image_pdfimage_print

„Es gabat a Leich“. Seit 15 Jahren heißt es jeden Dienstag um 19.25 im ZDF die „Rosenheim-Cops“ ermitteln! Unter dem Motto „Anekdoten der Rosenheim-Cops“ gibt es am kommenden Mittwoch, 19. April, eine exklusive Spurensuche: Man kann bei einer Führung die Schauplätze und Originaldrehorte in der Rosenheimer Altstadt kennenlernen. Kuriose, ungewöhnliche oder komische Begebenheiten zu den Darstellern und Dreharbeiten erzählen.

Geschichten rund um den Dreh warten, die nicht im Fernsehen zu sehen sind …

Zum Abschluss der Führung gibt es eine Brotzeit à la Rosenheim-Cops in einem traditionellen bayrischen Lokal.

Die Führung beginnt am 19. April um 15 Uhr am Parkhaus P1 / Hammerweg. Sie kostet 19 Euro inklusive Führung, Imbiss und Getränk.

Die Karten müssen im Vorverkauf erworben werden.

Tickets in der Touristinfo im Parkhaus P1, Hammerweg 1.

Die Plätze sind auf 60 Personen limitiert.

Weitere Informationen auch telefonisch unter: 08031/365-9061.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.