UPDATE: Unfall auf der B15

Höhe Katzbach nahe Ramerberg sind zwei Pkw zusammengeprallt - Der Polizeibericht

image_pdfimage_print

001-img_2249Alarm für die Rettungskräfte im Raum Ramerberg am Donnerstagabend mitten im Berufsverkehr: Auf der B15 hat sich Höhe Katzbach in der Gemeinde Ramerberg ein Verkehrsunfall ereignet. Zwei Pkw waren zusammen geprallt, es gab drei Verletzte. Nachfolgend der genaue Polizeibericht. Gleichzeitig alarmierte die Sirene in Babensham die Helfer: In der Raiffeisenstraße hat ein Rauchmelder angeschlagen … Fotos: Georg Barth

Hier folgt der Polizeibericht.

Zum Unfall auf der B15:

Ein 33-jähriger Mann aus Leipzig war mit seinem Pkw auf der B15 von Rott kommend in Richtung Wasserburg unterwegs und wollte bei Katzbach links in Richtung Ramerberg abbiegen. Beim Abbiegevorgang übersah der Leipziger einen entgegen kommenden Pkw, den ein 41-Jähriger aus Rosenheim lenkte. Es kam im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß beider Pkw.

Drei Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt, heißt es von der Polizei.

Die beiden nicht mehr fahrbereiten Pkw mussten mit jeweils wirtschaftlichem Totalschaden abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 45.000 Euro.

Die B15 musste durch die Freiwillige Feuerwehr Ramerberg für etwa 45 Minuten in beiden Richtungen gesperrt werden.

002-img_2251

003-img_2253

004-img_2256

007-img_2263

008-img_2264

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.