Erstmals auch Infos zur Elektromobilität …

Egal, ob privat oder Firma: Energieberatungstag am Donnerstag im Landratsamt

image_pdfimage_print

Am kommenden Donnerstag, 14. Februar, ist nicht nur Valentinstag, sondern auch wieder Energieberatungstag im Landratsamt Rosenheim. Parallel dazu gibt es erstmals die Möglichkeit, sich zum Thema Elektromobilität beraten zu lassen. Die einstündigen Beratungen sind kostenlos. Sowohl bei der Energieberatung, als auch bei der Beratung zum Thema Elektromobilität ist eine Anmeldung erforderlich. Weitere Einzelheiten …

Auch im Februar bietet das Sachgebiet Wirtschaftsförderung im Landratsamt Rosenheim in Kooperation mit der Energiezukunft Rosenheim und BAYERNenergie e.V. eine kostenfreie Energieberatung an. Der nächste Sprechtag findet am 14. Februar im Landratsamt Rosenheim statt.

Zu den Sprechstunden, in denen es inhaltlich von der Stromerzeugung über Einsparmöglichkeiten bis hin zur Wärmedämmung gehen kann, können sich neben privaten Haushalten auch Handwerksbetriebe und Gewerbetreibende aus dem Landkreis und der Stadt Rosenheim anmelden.

Parallel dazu wird es am 14. Februar erstmals auch eine Beratung zum Thema Elektromobilität geben. Bei der einstündigen Beratung werden grundsätzliche Fragen individuell geklärt: Macht ein Elektroauto für mich Sinn? Wie und wo kann ich es laden? Kann ich die Solaranlage auf dem Dach dafür nutzen? Auch hier sind Privatpersonen und Unternehmen angesprochen.

Beide Beratungsangebote finden monatlich statt und sind kostenlos.

Eine telefonische Voranmeldung im Landratsamt Rosenheim ist unter der Telefonnummer 08031 392 1089 erforderlich.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren