Erstes Edlinger Bezirksliga-Derby intern

Kegeln: Herren II setzen sich gegen Herren III durch - Herren I und Damen gewinnen auswärts

image_pdfimage_print

Die einzige Niederlage der Edlinger Kegler gab es diesmal im internen Edlinger Bezirksliga-Derby – Team II gegen Team III – für die Herren III. Dabei sorgte aber aus dieser Mannschaft zumindest Knut Neuger (unser Foto) für das beste Ergebnis des Spieltages mit 446 Holz und „null Fehlern“!  Wie berichtet, kämpfen alle drei Herren-Mannschaften der Edlinger in der Bezirksliga, ein Novum. Die Herren I waren beim KC Schönau I zu Gast und siegten mit 2092 : 2069 Holz …

Die Einzelresultate: Günther Blaschke 401 : 405 Holz, Sepp Kindlein 434 : 421 Holz, Tobias Furtner 424 : 426 Holz, Ulli Kiefl 394 : 391 Holz und Michael Huber 439 : 426 Holz.

Im Bezirksliga-Derby verglichen sich die Edlinger Herren II und III. Standesgemäß setzten sich die Herren II gegen den Aufsteiger mit 2111 : 2045 Holz durch.

Es spielten (Herren III erstgenannt)

Wolfgang Frantz gegen Gerhard Scheibner 378 : 404 Holz, Knut Neuger gegen Helmut Maier 446 : 438 Holz, Ernst Sterzig gegen Martin Jansen 405 : 404 Holz, Peter Niggl gegen Hans Geidobler 400 : 419 Holz und Andreas Niggl gegen Bernhard Beck 416 : 446 Holz.

Die Damen kehrten mit beiden Punkten vom KC Poing zurück. Dort entschieden sie das Bezirksoberliga-Spiel knapp mit 2098 : 2093 Holz für sich.

Die Einzelergebnisse: Monika Furtner 432 : 437 Holz, Rosi Frank 428 : 434 Holz, Andrea Wagner 430 : 425 Holz, Traudi Frantz 418 : 421 Holz und Tanja Sterzig 390 : 376 Holz.

wf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.