Erster Schnee, erste Rutschpartie

Dennoch ruhiger Morgen für den ADAC-Abschleppdienst in Rott

image_pdfimage_print

„Nein, auf den Winter bereiten wir uns nicht besonders vor. Wir haben da Routine und halten die Einsatzbereitschaft das ganze Jahr über hoch.” Christopher Crüwell vom ADAC-Pannen- und Abschleppdienst in Rott zeigte sich vom ersten Schnee auf den Fahrbahnen im Altlandkreis heute wenig beeindruckt. „Auf den Nebenstrecken war’s teilweise schon sehr rutschig. Die Autofahrer waren aber vorbildlich und wir mussten nur zweimal ausrücken.” Das erste Mal ging’s nach Forsting, …

… wo ein Pkw-Fahrer mit seinem Fiat im Graben gelandet war.

Auf der Megglestraße in Reitmehring kam eine Autofahrerin mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab und landete ebenfalls im Straßengraben. In beiden Fällen hielt sich der Sachschaden in Grenzen, der Abschleppwagen musste aber helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren