Erst „abgeräumt“, dann geflüchtet

Lkw kam bei Hochhaus nahe Edling von der B304 ab - Flurschaden und demoliertes Verkehrszeichen die Folge

image_pdfimage_print

Eine starke Verschmutzung auf der B304 bei Hochhaus in der Gemeinde Edling wurde der Polizei gemeldet. Beim Eintreffen der Beamten stellten diese fest, dass augenscheinlich ein Lkw von der Fahrbahn abgekommen war. Das Fahrzeug hatte dabei einen Flurschaden verursacht und ein Verkehrszeichen „abgeräumt“. Nachdem der Fahrer mit seinem Lkw wieder auf die Fahrbahn gelangen konnte, entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle, sagt die Polizei am heutigen Montagmorgen.

Der Vorfall ereignete sich bereits am Freitagabend.

Zeugen, die sachdienliche Angaben zum flüchtigen Unfallverursacher machen können, werden gebeten, mit der Polizei-Dienststelle Wasserburg in Kontakt zu treten. (Telefon 08071/91770).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren