Erneuter Führungswechsel

Altlandkreisliga der Stockschützen-Senioren: Die Ergebnisse der 5. Runde

image_pdfimage_print

Auch das Harpfinger Team konnte die erneut eingenommene Spitzenposition in der Altlandkreisliga der Stockschützen-Senioren nur eine Spielrunde halten. Denn die Harpfinger mussten sich bei den heimstarken Griesstättern mit einem 3:3-Unentschieden zufrieden geben. Neuer Spitzenreiter ist nun Gars, das seiner Favoritenrolle in Zellerreit mehr als gerecht wurde. Die Garser ließen nämlich dem Gastgeber keine Chance und nahmen mit einem 6:0-Kantersieg die Punkte mit nach Hause.

Für eine kleine Überraschung sorgten die in ihren Leistungen doch relativ stark schwankenden Albachinger. In einem bis zum Schluss spannendem und zeitweise auf hohem  Niveau  stehendem Wettkampf, konnten sie die in letzter Zeit stark auftrumpfenden Rotter Stockschützen mit 4:2 besiegen.

Allmählich in Fahrt scheinen auch die Babenshamer zu kommen. Im Heimspiel gegen die bisher noch sieglosen Ameranger gelang ein klarer 4,5:1,5-Sieg. Insgesamt stand die 5. Spielrunde unter keinem guten „Wetter-Stern“. Denn starker Gewitterregen ließ regulär nur die Spiele in Albaching und Babensham zu. Zwischenzeitlich konnte allerdings die Spielrunde vervollständigt werden.

Tabelle nach der 5. Spielrunde:

 

Rangfolge                                               Spiele            Punkte

 

1. Gars                                                19,5 : 4,5                10

2. Harpfing                                          20,0 : 10,0              10

3. Rott                                                 17,5 : 12,5                9

4. Schonstett                                       14,0 : 10,0                7

5. Albaching                                        10,5 : 13,5                6

6. Zellerreit                                          11,5 : 18,5                6

7. Babensham                                     13,5 : 16,5                5

8. Griesstätt                                         11,0 : 13,0                4

9. Amerang                                          2,5   : 21,5                0

 

Die nächsten Spiele (6. Spielrunde): Albaching-Gars; Griesstätt-Rott; Amerang-Zellerreith; Harpfing-Schonstett; spielfrei: Babensham.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.