Ernährungsfakten und Mythen

Gesundheitsforum mit RoMed-Experten: Wie machen wir unsere Nahrung zu Medizin?

image_pdfimage_print

Welche Rolle spielt das Darmmikrobiom (gute Darmbakterien) für die gesamte Gesundheit des Menschen und welchen Einfluss hat unsere Ernährung auf die Darmgesundheit? Dr. Dr. Petja Piehler, Chefärztin für Innere Medizin an der RoMed-Klinik Wasserburg, wird in ihrem Vortrag eine praktische Orientierungshilfe in der Vielfalt an Diätformen und Ernährungsempfehlungen erläutern. Es werden wertvolle Tipps für eine gesunde Ernährungsweise und Nahrungsmittelunverträglichkeiten vermittelt.

Außerdem  werden Möglichkeiten aufgezeigt, ein gesundes Darmmilieu und somit eine Erhöhung der körpereigenen Immunität zu erreichen. Zusätzlich wird Claus Maier, Aromapfleger und Intensivpfleger in der RoMed-Klinik Wasserburg, einen Vortrag zum Thema Aromapflege- und therapie halten.

 

Die Informationsveranstaltung findet am Donnerstag, 27. September, um 19 Uhr im Sparkassensaal Wasserburg, Rosenheimer Straße 2, statt.

Die Veranstaltung des Gesundheitsforums ist wie immer kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren