Erfolgreiches Benefiz-Spargelschälen

Bei traditioneller Aktion im Singermarkt: 1200 Euro kamen für Stiftung Attl zusammen

image_pdfimage_print

Mittlerweile kann man schon von einer Tradition sprechen, denn seit vielen Jahren veranstaltet der Verein der Köche aus Rosenheim Stadt und Land beim Großmarkt Singer in Wasserburg das Benefiz-Spargelschälen. Bei dieser Aktion bekommen die Kunden ihren Spargel von den Mitgliedern des Vereins gleich nach dem Einkauf geschält. Eine kleine Spende ist dabei immer willkommen.

Zu dieser Aktion gesellt sich auch jedes Jahr die Firma Bad Adelholzener, die mit dem Verkauf von gefüllten Getränketaschen ihrerseits zum Benefizschälen beiträgt. Der Großmarkt Singer bietet nicht nur die Örtlichkeit, sondern rundet den Betrag jedes Jahr auch noch auf.

Diesmal kam die stattliche Summe von 1.200 Euro zusammen, die heuer unter anderem an die Fußballer mit Handicap aus der Stiftung Attl geht.

Unter Anwesenheit des Nikolauses übergaben Karl-Heinz Kohler (rechts) und Franz Bergmann (Zweiter von links) vom Verein der Köche zusammen mit Peter Wroblowski (Bad Adelholzener, links) sowie Marktleiter Manfred Staffa (Dritter von rechts) und Ida Marx (Zweite von rechts) die Spende an Jonas Glonnegger (Mitte), Vorstand der Stiftung Attl.

MJV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.