Erfolgreich auf der ITB in Berlin

Weltgrößte Tourismusmesse: Gemeinsamer Stand vom Chiemsee-Alpenland

image_pdfimage_print

Ein schöner Erfolg auf der weltgrößten Tourismusmesse, der ITB in Berlin: Die neuesten Angebote und Werbemittel wurden in vielen persönlichen Gesprächen am Gemeinschaftsstand von den Tourismusverbänden Chiemsee-Chiemgau, Chiemsee-Alpenland und Berchtesgaden-Bad Reichenhall vorgestellt. Bayern, die Berge und der Chiemsee haben ein überaus großes Interesse geweckt …

… sowohl bei den Fachbesuchern, als auch bei den Berlinern und weiteren Messegästen. Chiemsee-Alpenland-Geschäftsführerin Christina Pfaffinger äußerte sich zufrieden in ihrer Schlussbetrachtung.

Foto: Hötzelsperger

Unser Foto zeigt am Gemeinschaftsstand die Mitarbeiterin von Chiemgau Tourismus e.V. – Kathrin Gaugler – in Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Kommentar zu “Erfolgreich auf der ITB in Berlin

  1. Auf dem Bild wirkt der Messestand so was von langweilig und lieblos, dafür aber mit Tonnen von Prospekten überfrachtet.
    So hält man die Besucher fern.

    11

    9
    Antworten