Entschleunigung geht anders

Auf der B12 bei Reichertsheim waren gestern gleich 65 zu schnell unterwegs

Am gestrigen Donnerstagvortmittag fand auf der B12 in Reichertsheim in Richtung Mühldorf eine Geschwindigkeitsmessung der Polizei statt. In dieser Zeit haben 65 Fahrzeugführer die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h überschritten. 46 davon wurden verwarnt, gegen 19 Fahrer wird Anzeige erstattet. Der schnellste Fahrzeuglenker war mit 118 km/h unterwegs.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren