Entscheidende Weichenstellung

DENAVA AG in Edling stellt sich noch schlagkräftiger im Bereich der Nahrungsergänzungsmittel-Herstellung auf

image_pdfimage_print

Die DENAVA AG stellt sich in Edling noch schlagkräftiger im Bereich der Nahrungsergänzungsmittel-Herstellung auf. Das Unternehmen der Familie Görlich realisiert den Verkauf des Spartenbereichs der Direktvermarktung ‚PG Naturpharma‘ und schafft damit volle Konzentration auf das erfolgreiche B2B-Geschäft.

Die Familien-Holding mit globaler Ausrichtung kann sich nun mit ihren beiden Tochtergesellschaften, der Goerlich Pharma GmbH und der GoCaps GmbH, ganz ihren Handelskunden widmen. Mit der Auftragsherstellung und Entwicklung hochwertiger Nahrungsergänzungsmittel sowie der Distribution leerer Hartkapseln entwickelt sich das Unternehmen mit gut 170 Mitarbeitern am Standort Edling in einem zukunftsorientierten Wirtschaftszweig nachhaltig weiter.

Produziert werden die Nahrungsergänzungsmittel im eigenen Werk der Goerlich Pharma GmbH in Edling auf modernsten Maschinen, mit hochwertigen Rohstoffen. Auch komplexe Neuentwicklungen setzt das Unternehmen als Full-Service Partner mit über 35 Jahren Know-How als Hersteller und Entwickler von Kapseln, Tabletten, Sticks, Ölmischungen und vielem mehr mit Ihren Handelspartnern um, von der Erstberatung bis zur Lieferung in der gewünschten Privat-Label-Verpackung.

Von diesem stark wachsenden Marktsegment der Nahrungsergänzungsmittel profitiert ebenso die zweite Tochtergesellschaft im Hause der DENAVA AG, die GoCaps GmbH. Diese ist als europäisches Handels- und Logistikzentrum des internationalen Hartkapselherstellers Farmacapsulas S.A. erfolgreich tätig.

 

Die bisherige Unternehmenssparte ‚PG-Naturpharma‘ hat sich auf den direkten Vertrieb hochwertiger Nahrungsergänzungsmittel an Endkunden konzentriert.

Aufgrund der Fokussierung auf das B2B-Geschäft im Kernbereich der DENAVA AG sollte dieser Geschäftsbereich verkauft werden. Es wurden Gespräche mit verschiedenen Unternehmen aus der Branche geführt. Letztendlich entschied man sich einheitlich, das kleine Unternehmen PG-Naturpharma GmbH mit zuletzt vier Mitarbeitern an einen Käufer zu veräußern, welcher diesen Bereich weiter ausbauen will. Die Mitarbeiter wurden teils vom neuen Eigentümer, teils von der Goerlich Pharma GmbH übernommen. Insgesamt waren alle Parteien mit der vom kaufmännischen Leiter der DENAVA AG, Herrn Axel Stock, geführten Vertragsverhandlung und dem Ergebnis sehr zufrieden.

 

„Wir können schon heute sagen, dass dieses Jahr ein sehr erfolgreiches in unserer langjährigen Firmengeschichte sein wird und wir durch die fokussierte Weichenstellung noch zuversichtlicher in die Zukunft blicken dürfen.“, betont Beate Böhm, Vorstandsvorsitzende der DENAVA AG „Die Nahrungsergänzungsmittel bieten ein stark wachsendes Geschäftsfeld. Doch der Erfolg unserer Firmen liegt nicht zuletzt am Engagement unserer Mitarbeiter und unseren langjährig treuen Kunden“, so Dr. Dietmar Kapl, Geschäftsführer der Goerlich Pharma GmbH und gleichzeitig Vorstandsmitglied der DENAVA AG. Gerade jetzt seien diese Präparate sehr gefragt vom Handel, und auch vonseiten der Wissenschaft gibt es stetig neue Forschungsergebnisse, die die Bedeutung von wichtigen Stoffen für das Immunsystem vor allem „in Zeiten wie diesen“ herausstellen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren