Endstation Polizei für Wasserburger

Der Führerschein wurde noch vor Ort sichergestellt: Einen 29-Jährigen aus Wasserburg hat die Polizei in der Nacht zum gestrigen Sonntag mit seinem Pkw zufällig in Entberg bei Vogtareuth kontrolliert. Beim Fahrer bemerkten die Polizisten sofort deutlichen Alkoholgeruch – ein Test ergab knapp zwei Promille Alkohol

Eine Blutentnahme wurde durchgeführt.

Gegen den jungen Wasserburger wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.