Endstation Polizei

Alkohol-Kontrolle in Albaching: Zwei Pkw-Lenkern wird die Weiterfahrt untersagt

image_pdfimage_print

Am frühen Morgen des gestrigen Samstags hat die Polizei in Albaching Verkehrskontrollen durchgeführt. Kurz hintereinander wurden zwei Fahrer mit ihren Pkw angehalten, die Männer hatten jeweils zu tief ins Glas geschaut. Zunächst wurde ein Autofahrer mit über 0.5 Promille Atemalkohol gestoppt. Kurz darauf wurde ein junger Mann angehalten, der erst seit ein paar Monaten im Besitz eines Führerscheins ist. Er hatte über 0,7 Promille.

Beide Fahrzeugführer erwartet nun ein Bußgeldverfahren von 500 Euro und Punkte. Die Weiterfahrt wurde ihnen untersagt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren