Endstation Polizei

Getunten Pkw einer 25-Jährigen aus Rott gestern Abend aus dem Verkehr gezogen

image_pdfimage_print

Die Polizei hat am gestrigen Mittwochabend gegen 19.30 Uhr in der Münchener Straße in Rosenheim eine 25-Jährige aus Rott mit ihrem Seat kontrolliert. Am Pkw wurden erhebliche technische Veränderungen festgestellt, sagen die Beamten am heutigen Donnerstagmorgen. Die rückseitigen, lichttechnischen Einrichtungen waren mit einer dunklen Folie überklebt. Das Gewindefahrwerk war deutlich nach unten abgesenkt, so dass die Vorderreifen beim Lenkeinschlag am Kotflügel und Radkasten schleiften.

Zusätzlich wurde ein nicht vorschriftsmäßiger Luftfilter verbaut.

Die Fahrerin erwartet nun ein Bußgeldverfahren und Punkte in Flensburg. Die Weiterfahrt wurde aufgrund des Erlöschens der Betriebserlaubnis vor Ort durch die Polizeibeamten untersagt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren