Endlich wieder passierbar

Gute Nachricht: Riedener Weg in Richtung Umgehungsbrücke komplett frei

image_pdfimage_print

Nachdem der Riedener Weg durch Waldarbeiten des Landkreises mit schwerem Gerät unpassierbar gemacht worden war (wir berichteten), ist er jetzt im vollen Umfang wieder hergestellt – und das weitaus besser als vorher. Wer mit dem Radl von Wasserburg aus am Inndamm entlang Richtung Gars wollte, musste bis vor kurzem noch enttäuscht umdrehen. Nichts ging mehr …

Jetzt ist der Weg aber wieder komplett hergestellt.

Einem Radlausflug in den Riedener Biergarten steht, zumindest auf diesem Teilstück, nichts mehr im Weg – solange das Wetter mitmacht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Endlich wieder passierbar

  1. Super Sache! Bin letzte Woche dort schon mal ein Teilstück gegangen, ist wirklich schön saniert worden.

    22

    0
    Antworten