Emotionen kochten hoch

Die Emotionen kochten hoch am heutigen Sonntagnachmittag in der Fußball-Kreisklasse zwischen dem Underdog Maitenbeth und den Edlingern. Letztere waren zu Gast und fuhren ohne Tore und Punkte, aber mit sechs gelben Karten, einer gelb-roten sowie einer roten Karte – alles handelte man sich in der letzten halben Stunde des Spiels ein – wieder nach Hause. Das Tor des Tages zum knappen Sieg hatte schon in der 26. Minute Michi Wilhelm (Foto) erzielt, die Nummer elf der Maitenbether …

Es bleibt auch nach dem zehnten Spieltag so: Maitenbeth hat mit Abstand die beste Abwehrreihe der ganzen Kreisklasse mit bislang nur insgesamt neun Gegentoren.

Ausführlicher Spielbericht folgt.

Foto: FCM