Emmering ein Bein gestellt – mit dem Knie!

Gestern Jubel in Rechtmehring um Richard Bachmaier - Die Kreisklasse im Überblick

image_pdfimage_print

Das wird die Ramerberger und Rotter Fußballer freuen: Rechtmehring hat am gestrigen Abend dem ehrgeizigen Meister-Aspiranten Emmering ein Bein gestellt in der Fußball-Kreisklasse. Quasi mit dem Knie: Richard Bachmaier (unser Foto) leitete so einen Eckball zum 2:2 in die Maschen! Die Mission Kreisliga des Teams um Christian Kramlinger schwächelte in der zweiten Hälfte der Partie – Emmering verspielte eine 2:0-Führung.

Erst war es gleich zum Wiederanpfiff Matthias Vital, der den Anschluss schaffte und dann durfte sich gut zehn Minuten vor Schluss Richard Bachmaier feiern lassen – ihm gelang der so wichtige Ausgleich. Ein Punkt, mit dem Rechtmehring im Kampf gegen den Abstieg wohl nicht wirklich rechnen konnte gegen den Tabellenführer.

Unser Spielbericht:

Geknickt hatten die Männer des SC66 Rechtmehring vor einer Woche den heimischen Fussballplatz verlassen. Gegen den direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt aus Söchtenau hatte man eine bittere 1:2-Niederlage hinnehmen müssen. Völlig unnötig, hatte man doch bereits zur Halbzeit mit 1:0 (Kopfball Brandl) geführt. 

 Doch gestern drehte Rechtmehring gegen die Emmeringer in der zweiten Halbzeit auf: Der Gast – bis dahin spielerisch klar überlegen – fühlte sich ob des komfortablen Vorsprungs scheinbar schon als sicherer Sieger. 

Matthias Vital aver verkürzte mit einem Freistoß aus gut 20 Metern in den linken Torwinkel sehenswert. Emmering kam zu diesem Zeitpunkt nur noch selten vor den gegnerischen Kasten – die wenigen Torchancen wurden leichtfertig vergeben. 

In der 79. Minute dann verwandelte Richard Bachmaier einen Eckball von Alexander Bernhard per Knie aus acht Metern zum viel umjubelten Ausgleich für den Außenseiter.  Rechtmehring nun kämpferisch sehr stark, ein verdienter Punktgewinn am Ende!  (sm)

Der Emmeringer Vorsprung ist nun auf drei Punkte auf die Ramerberger geschmolzen. Letztere kämpfen am morgigen Samstag bei den Söchtenauern unter umgekehrten Vorzeichen. der Hausherr muss schauen, nicht abzurutschen ins Abstiegs-Schlamassel – Ramerberg wiederum will ein Zeichen setzen in Richtung Kreisliga …

Der Hit der Liga steigt am morgigen Samstag in Rott: Genau dort möchten die Rechtmehringer um Gane Vital – nun gut eingespielt – ihre englische Woche schön abschließen. Aber Rott ist dran an der Spitze und will sich nicht die Butter vom Brot nehmen lassen – es wird spannend ab 15 Uhr!

Entspannt können Griesstätt und Oberndorf am Sonntag ihr Match absolvieren, beide Teams rangieren im Mittelfeld und wirklich aufregen muss sich so oder so niemand.

Ganz anders wird es am Sonntag in Eiselfing abgehen: Die zweite des Kreisligisten Grünthal braucht Punkte und man selbst eben auch, das Abstiegsgespenst im Nacken.

Gespannt sein darf man auch, wie Babensham das Spielabbruch-Chaos vom vergangenen Wochenende (wir berichteten) verdaut hat – das starke Team Vogtareuth reist an am Sonntagnachmittag …

So haben sie am gestrigen Abend gespielt (links Rechtmehring):

keeper Thomas Wagner 1 1 Andreas Kleinguetl keeper
player goal Richard Bachmaier 2 2 Peter Mayr player
player goal Matthias Vital 3 3 Marinus Riedl player
player Manuel Vorderwestner 4 4 Michael Maier player
player substitution home Franz Manzinger 5 5 Maximilian Gressierer player
player Adrian Eder 6 6 Martin Breu captain
player Michael Bachmaier 7 7 Florian Huber player
captain Richard Achatz 8 8 Josef Niedermaier player
player substitution home Christoph Haunolder 9 9 Michael Tuscher goal player
player yellow card Tobias Kussinger 10 10 Dominik Lohmaier substition guest player
player substitution home Alexander Bernhard 11 11 Christ. Kirchlechner goal player
Ersatzbank
substitute substitution home Simon Reger 12 12 Franz Tuscher substitute
substitute substitution home Thomas Hanslmeier 13 13 Christoph Beil substition guest substitute
substitute Matthias Bernhard 14 14 Martin Redl substitute
substitute substitution home Robert Eyner 15
Trainer
Vital, Gerhard / Brandl Thomas Kramlinger, Christian

So spielt die Kreisklasse an diesem Wochenende:

Sa, 14.04.18 15:00 SV Söchtenau-Kr. SV Ramerberg
details
15:00 ASV Rott a. Inn SC Rechtmehring
details
So, 15.04.18 14:00 DJK SV Griesstätt DJK SV Oberndorf
details
14:00 TSV Eiselfing FC Grünthal II
details
15:00 TSV Babensham SV Vogtareuth
details
15:00 TSV Emmering SV Schechen
details
SV Schwindegg spielfrei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren