Emil und Simon, die Sonntagskinder …

Familienglück: Neue Erdenbürger in Gars, Frauenneuharting und Prutting

image_pdfimage_print

 

Er ist ein Sonntagskind und heute erst zwei Tage alt: Emil Rottluff aus Gars ist da! Mit 3.810 Gramm und 52 Zentimetern erblickte das zweite Kind von Julia und Daniel Rottluff im RoMed-Klinikum in Wasserburg gernau zum Herbstanfang das Licht der Welt. Daheim freut sich schon Schwesterchen Leonie auf ihren neuen Spielkameraden. Gleich zwei Brüder warten auf die liebe Eva (unser Foto unten), die am vergangenen Samstag geboren wurde …

… und verständlicherweise auch ihren ersten Pressetermin seelig verschlief! Sie ist das dritte Kind von Jasmin und Simon Wieser mit Simon und Valentin aus Frauenneuharting. Eva wog bei ihrer Geburt  3.235 Gramm und war 54 Zentimeter groß.

 

Auch er ist ein Sonntagskind: Der Simon aus Prutting (Foto unten). Seine Eltern Elisabeth und Uli Unterseer schließen ihn mit dem großen Brüderchen Tobias herzlichst in die Arme. Der junge Mann kam am 16. September mit 3.825 Gramm und stolzen 56 Zentimetern im RoMed-Klinikum in Wasserburg zur Welt.

 

LaLeLu Foto Mandy Uschold

Telefon: 08071/ 510665 oder 0157/ 59460227

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren