Elfriede Kritsch bleibt Vorsitzende

Pfeifenclub Ebrach zieht Jahresbilanz - Wahlen auf dem Programm

image_pdfimage_print

Die Jahreshauptversammlung des Pfeifenclubs Ebrach fand jetzt im Brauereigasthof in Forsting statt. Vorsitzende Elfriede Kritsch konnte mit Freude 39 Mitglieder begrüßen. Im Anschluss wurde der verstorbenen Mitglieder gedacht. Dann hielt die Vorsitzende den Jahresrückblick.

Sie berichtete über den Ausflug sowie über das Hallenfest in Ebrach, für das sie auch in der Versammlung nochmals großen Dank an alle Helfer aussprach.

Schriftführer Matthias Lindner betonte, dass die Kirche mit Prozession auch heuer wieder wie gewohnt am Sonntag nach Fronleichnam stattfinden wird. Auch einen Termin für den Ausflug gebe es bereits, nur das Ziel stehe noch nicht fest. Die neue Vorstandschaft berate sich darüber und schreibe den Ausflug dann noch aus.

Kassier Angelika Lindner legte im Anschluss einen ausführlichen Kassenbericht vor. Die Kasse wurde von den Kassenprüfern Josef Kreimoser und Hans Neudecker geprüft und abgesegnet. So stellte Josef Kreimoser in der Versammlung den Antrag auf Entlastung der Kasse sowie der kompletten Vorstandschaft, was im Anschluss dann auch geschah.

Im Mittelpunkt dann die Neuwahlen – diese führte Pfaffings Bürgermeister Lorenz Ostermeier durch.

Im Amt bestätigt wurde Elfriede Kritsch als Vorsitzende, zum Zweiten Vorsitzenden wurde neu Heiko Methfessel gewählt, Kassier ist Angelika Lindner und Schriftführer Matthias Lindner.

Jetzt standen noch die Beisitzer und Kassenprüfer zur Wahl. Dafür wurden die ehemalige Zweite Vorsitzende Maria Neudecker und Josef Kapfenberger gewählt.

Zum Schluss fand wie jedes Jahr das traditionelle Brezenpaschen statt, was von allen wieder mit Freude angenommen wurde.

Unser Foto oben (von links): Matthias Lindner, Josef Kapfenberger, Angelika Lindner, Maria Neudecker,  Heiko Methfessel und Elfriede Kritsch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.