Eishockey: Spiel abgebrochen!

Wird die Begegnung zwischen Selb und dem EHC Waldkraiburg wiederholt?

image_pdfimage_print

Zu einem Spielabbruch kam es am gestrigen Sonntag in der Begegnung der Eishockey-Oberliga Süd zwischen dem VER Selb und dem EHC Waldkraiburg -und zwar beim Stand von 3:1 für die Selber! Grund war eine etwa einen Quadratmeter große Beschädigung des Eises am Mittelkreis. Trotz mehrerer Reparaturversuche konnte der Schaden nicht behoben werden. Die Entscheidung, ob die Begegnung nun gewertet, oder Anfang Januar nachgeholt wird, liegt nun beim Deutschen Eishockey Bund (DEB).

Den Waldkraiburger Treffer hatte Daniel Hämmerle erzielt.

Foto: Selber Wölfe

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren