Eiselfing will alles geben

Volleyball-Bundesliga III: Das nächste Heimspiel am Samstag gegen Augsburg

image_pdfimage_print

Nach einer hart umkämpften und am Ende doch bitteren 1:3-Niederlage gegen die starken Dingolfinger Mädels (wir berichteten) will Team Eiselfing am kommenden Samstagabend vor heimischer Kulisse nochmals alles geben. Der aktuell Zweitplatzierte reist an: Die Damen vom TSV Eiselfing empfangen in der Bundesliga III – wie gewohnt um 19 Uhr – den DJK Augsburg-Hochzoll, der Dingolfing die erste Niederlage verpasste …

Im Gegensatz zu Eiselfing konnten die Mädels aus Augsburg letzten Sonntag den bis dahin ungeschlagenen Tabellenersten TV Dingolfing besiegen und sicherten sich so, mit 15 Punkten den zweiten Tabellenplatz.

Der TSV Eiselfing rangiert derzeit mit 14 Punkten auf Tabellenplatz vier der 3. Liga Ost.

Die Gäste aus Augsburg, die als überaus annahme- und abwehrstarke Mannschaft bekannt ist, wird den Eiselfinger Mädels alles abverlangen. In den letzten Jahren konnten die Eiselfinger Mädels mehrmals die Augsburgerinnen von Anfang an unter Druck setzen und sich somit klare Siege sichern. Klares Ziel ist es, an die starke Leistung vom vergangen Wochenende anzuknüpfen und den sechsten Sieg auf dem Punktekonto verbuchen zu können.

Die gesamte Mannschaft ist hoch motiviert, den Eiselfinger Hexenkessel einzuheizen und einen wichtigen Sieg zu erkämpfen. Für hochklassiges Volleyball und das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt. Die Eiselfinger Damen freuen sich auf tatkräftige Unterstützung ihrer Fans.

ka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren