Eiselfing im Namen der Kinder!

Trotz Corona-Krise: Ein Ferienprogramm für die Jüngsten findet statt - Ab morgen bitte anmelden

image_pdfimage_print

Einfach alles absagen – nein, das ist für die rührige Gemeinde Eiselfing keine Option. Im Namen der Kinder wird es deshalb auch im Sommer 2020 wieder ein Ferienprogramm geben! Bedingt durch die erforderlichen Hygieneauflagen rund um das Coronavirus finden zwar weniger Veranstaltungen als gewohnt statt, aber immerhin: Es findet etwas statt! Die Anmeldung ist ab dem morgigen Montag, 13. Juli 2020, ab 8 Uhr eine Woche lang möglich.

Achtung: Aufgrund der nur kurzfristig realisierbaren Planungen des ehrenamtlichen Ferienprogramm-Teams gibt es in diesem Jahr kein gedrucktes Programmheft.

Die jeweiligen Beschreibungen der durchführbaren Veranstaltungen sowie die Anmeldung werden ausschließlich über das bekannte Online-Portal der Gemeinde Eiselfing unter folgendem Link angeboten:

https://eiselfing.feripro.de.

Dort finden sich auch die allgemeinen Teilnahmebedingungen sowie die zusätzlich einzuhaltenden Coronavirus-Hygienevorschriften.

Der sonst übliche Zahltag im Rathaus entfällt, stattdessen sind die Teilnahmegebühren direkt bei den Veranstaltern zu entrichten. Für die Teilnahme der Kinder ist eine besondere Einverständnis-Erklärung der Eltern zwingend mitzubringen.

Da in vielen Kommunen in diesem Sommer gar kein Ferienprogramm angeboten wird und die Anzahl der Veranstaltungen reduziert ist, können zunächst nur Anmeldungen von Kindern mit Hauptwohnsitz in der Gemeinde Eiselfing berücksichtigt werden. Sollten nach dem Anmeldeschluss am kommenden Sonntag, 19. Juli 2020, noch freie Plätze verfügbar sein, besteht auch für Kinder mit auswärtigem Wohnsitz die Möglichkeit zur Nachmeldung.

Für Fragen steht das Eiselfinger Ferienprogramm-Team gerne per E-Mail zur Verfügung: ferienprogramm-eiselfing@gmx.de.

Die Gemeinde schreibt auf ihrer Homepage:

Auch in diesem Jahr möchten wir unseren Sponsoren wie dem Autohaus Gartner, der Sparda-Bank München, der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee sowie der Kreis- und Stadtsparkasse Wasserburg am Inn für die großzügigen Spenden danken.

Wir haben die Teilnahmebedingungen an den Ablauf der Online-Anmeldung angepasst.

Weitere wichtige Änderungen:

  • Es gibt kein schriftliches Progammheft – das Angbeot steht nur online zur Verfügung.
  • Der Zahltag entällt, Teilnahmegebühren sind direkt bei den Veranstalter/-innen zu entrichten.
  • Für die Teilnahme ist eine besondere Einverständniserklärung der Eltern zu den Veranstaltungen mitzubringen.
  • Das Hygienekonzept ist zu beachten.

Datenschutzerklärung
Informationen nach § 13 DSGVO

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren