Eiselfing: Drei Betrüger ertappt

Trio täuschte an der B304 gestern Benzinmangel vor und bettelte um Bargeld

image_pdfimage_print

Die Polizei hat am gestrigen Sonntagnachmittag drei Betrüger im Altlandkreis festgenommen: Es handelt sich um drei rumänische Staatsangehörige und der Tatort war im Gemeindebereich Eiselfing. Das Trio stand mit einem Pkw an der B304 und hatte vorbeifahrende Fahrzeuge angehalten und Benzinmangel vorgetäuscht, um bei den Fahrern Bargeld zu erbetteln.

Die Polizei wurde alarmiert.

Wegen des Verdachts des Betruges wurden die Drei gestern noch vor Ort vorläufig festgenommen. Erst nachdem die Tatverdächtigen eine Sicherheitsleistung in Form von Bargeld hinterlegt hatten, wurden sie wieder auf freien Fuß gesetzt, so die Polizei am heutigen Montagmorgen.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Wasserburg, verdächtige Wahrnehmungen unter 08071/9177-0 oder im aktuellen Fall per Notrufnummer 110 sofort zu melden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren