Eiselfing, den „Flow“ mitnehmen!

Volleyball-Bundesliga III: Tabellen-Nachbar Fürth reist an - Acht Spiele, acht Punkte, achter Platz

image_pdfimage_print

Die Eiselfinger Damen sind hoch motiviert: Nach dem so kräftezehrenden Doppelspieltag (wir berichteten ausführlich) empfangen die Volleyball-Sportlerinnen vom TSV am morgigen Samstag um 19 Uhr den TV Fürth 1860 zum Heimspieltag! Nach vier Niederlagen in Folge konnte Eiselfing in der starken Bundesliga III zuletzt endlich wieder jubeln …

An diese kämpferische und nervenstarke Leistung in Ansbach wollen die Kleeblätterinnen am Samstag anknüpfen und erneut Punkte nach Eiselfing holen.
Aktuell befindet man mit acht Spielen und acht Zählern auf den achten Platz …
TV Fürth 1860 ist Tabellennachbar auf rang neun.

Es wird also endsspannend und endswichtig …

Der Kader der Fürtherinnen ist kein Unbekannter, er gestaltet sich überwiegend mit den ehemaligen Spielerinnen des Vfl Nürnberg. Eiselfing muss sich auf ein angriff- und
abwehrstarkes Team einstellen.

In den Trainings dieser Wochen hat sich Eiselfing intensiv auf die Begegnung vorbereitet.

Auf zahlreiche Zuschauer morgen Abend in Eiselfing freuen sich die Damen sehr …
Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt!

ka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.