Eiselfing: Auch morgen Schule geschlossen

Aufgrund der anhaltenden Schneefälle und witterungsbedingten Gefahren entfällt der Unterricht an der Grund- und Mittelschule Eiselfing auch am morgigen Freitag, 11. Januar. Sollten betroffene Eltern keine Möglichkeit haben, eine Betreuung für ihre Kinder zu organisieren, ist eine Beaufsichtigung durch Lehrkräfte im Schulhaus gewährleistet.

Zur besseren Organisation wird ausdrücklich um telefonische Anmeldung unter 08071/9229980 oder per E-Mail unter verwaltung@schule-eiselfing.de gebeten.

 

In Eiselfing musste am frühen Vormittag die wegen umgestürzter Bäume blockierte Staatsstraße 2092 nahe der Kompostieranlage Aham durch die Feuerwehr abgesichert und wieder freigeräumt werden (/wir berichteten)

Im Laufe des Nachmittags sollen dann die mittlerweile entstandenen Schneeberge an besonders gefährdeten Stellen im Gemeindegebiet durch die Mitarbeiter des Bauhofs – unterstützt von Landwirten mit entsprechenden Fahrzeuggespannen – abtransportiert werden. Auf diese Weise können unter anderem Gehwege wieder passierbar gemacht und freie Flächen für den noch zu erwartenden Neuschnee geschaffen werden.

Foto: Gemeinsam gegen Schnee und Verkehrsbehinderungen in der Eiselfinger Ortsmitte am Rathaus.