Eiselfing ab sofort in Rot und Weiß

Neue Glücks-Dressen vom Erdenwerk in Aham - Die Fußball-Kreisklasse am Wochenende

image_pdfimage_print

eisel

Das wird ein Derby-Schmankerl am kommenden Sonntag in der Fußball-Kreisklasse: Der TSV Eiselfing reist zum SV Ramerberg! Das Gäste-Team um Coach Tom Kölbl liegt nur mehr drei Punkte hinter dem Relegationsplatz zur Kreisliga, auf den auch die Ramerberger noch durchaus spekulieren können. Pünktlich zum ersten Punktspiel im Jahr 2016 hatte die Firma Rosenheimer Erdenwerk aus Aham neue Trikots an die Eiselfinger Herren übergeben. Glücks-Dressen, da man mit einem 2:0 Sieg in Vogtareuth durch Treffer von Johannes Dirnecker und Stefan Schuster vom Platz ging. Sebastian Maier hatte das neue Outfit …

… rechtzeitig vor dem Spiel offiziell überreicht.

Auf diesem Weg möchten sich der TSV Eiselfing und seine Fußballer nochmals recht herzlich bei der Familie Maier bedanken.

Die Eiselfinger Mannschaftsaufstellung zuletzt:

  1 Konrad Seidinger
  2 Florian Wagner
  3 Thomas Inninger
  5 Michael Lamprecht
  6 Stefan Schuster
  7 Bernhard Dirnecker
  8 Stefan Wagner
  9 Florian Dirnecker
  10 Johannes Dirnecker
  11 Thomas Wagner
  17 Florian Zosseder
 
  12 Florian Rost
  14 Christian Mueller
  16 Michael Krieger
 
Trainer Thomas Kölbl

Die weiteren Altlandkreis-Begegnungen:

Derby-Stimmung herrscht schon am Samstag in Wasserburg, wenn die Babenshamer aufs Feldl laufen. Die Rotter empfangen eine Stunde später um 15 Uhr die Kraiburger zum Tabellen-Mittelfeld-Auskarteln und Griesstätt hofft auf äußerst wichtige Punkte gegen das Schlusslicht Eggstätt.

Die Forstinger dürfen relaxen und können in aller Ruhe den nächsten Gegner studieren: Den SV Ramerberg.

 

So spielt die Kreisklasse an diesem Wochenende:

Sa, 02.04.16 14:00 TSV Wasserburg TSV Babensham
15:00 SV Vogtareuth TSV Emmering
15:00 ASV Rott a. Inn TV Kraiburg/​Inn
16:00 SV Waldhausen TSV Altenmarkt/​A
So, 03.04.16 15:00 DJK SV Griesstätt ASV Eggstätt
16:00 SV Ramerberg TSV Eiselfing
SV Forsting-Pfaffing spielfrei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.