Eintritt frei mit „Wasserburg-Pass“

Die „Sternschnuppe“ mit Margit Sarholz und Werner Meier (Foto) gastiert am morgigen Sonntag um 15 Uhr für das Bürgerforum in der Landwirtschaft in Staudham mit dem neuen Programm. Lieder zum Staunen, Lachen und Mitsingen von „BreznBeißern”, Regenpiraten und Disco-Knödeln. Wenn die „Sternschnuppe” mit Gitarre und einem Liederkoffer auf Konzert-Reise geht, ist Vergnügen für die ganze Familie garantiert.

Ihre Konzerte sind eine unvergleichliche Mischung aus Musik, Theater und Mitmachspaß für die ganze Familie. Lustig-abenteuerliche Sternschnuppe-Hits, verrückte und spannende Geschichten und Lieder. Dabei nimmt die Sternschnuppe die die Kinder vom ersten Ton an mit durch ihre ausgelassene Spielfreude und ihren lässig-verschmitztem Humor und lassen auch die Erwachsenen wieder zu Kindern werden.

Das Bürgerforum lädt anlässlich seines 30-jährigen Bestehens zu dieser Familien- Veranstaltung ein. Einlass um 14.30 Uhr, Spieldauer: zirka 90 Minuten (inklusive Pause)

Tickets: zum Preis von acht Euro für Kinder und zehn Euro für Erwachsene an der Tageskasse.

Tickets für Inhaber vom Wasserburg-Pass sind frei.