Einsatzkräfte am Morgen gefordert

Unfall auf Griesstätter Umgehungsstraße - Keller in Amerang vollgelaufen

image_pdfimage_print

Die Feuerwehren aus Griesstätt und Amerang sind am heutigen Dienstagmorgen gefordert. Auf der Griesstätter Umgehungsstraße hat sich im Kreuzungsbereich Richtung B15 ein Unfall ereignet (Foto). Die Rettungskräfte sind vor Ort, es kommt zu Behinderungen im Berufsverkehr. In Amerang musste die Feuerwehr ausrücken, weil nach den ergiebigen Regenfällen in der Nacht Keller vollgelaufen waren. Fotos: Georg Barth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren