Einsatz wegen Leuchtstoffröhre

Brandgeruch und Rauchentwicklung in einem Reifenlager in Rosenheim

image_pdfimage_print

Gegen 10.15 Uhr wurde heute die Rosenheimer Feuerwehr in die Kufsteiner Straße gerufen. Über die Integrierte Leitstelle Rosenheim war „Brandgeruch mit Rauchentwicklung” aus einem Reifenlager mitgeteilt worden. Das Lager wurde umgehend evakuiert.

Nach kurzer Absuche durch die Feuerwehr konnte der Brandgeruch schnell lokalisiert werden. Eine defekte Leuchtstoffröhre verursachte eine leichte Rauchentwicklung. Sach- oder Personenschaden entstand glücklicherweise nicht, worauf die Rettungskräfte, Feuerwehr und Polizei schnell wieder abrücken konnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren