Einreise verboten?

Wegen neuer Corona-Mutanten: Regierung plant drastische Einschränkung des Flugverkehrs aus Hochrisikogebieten

image_pdfimage_print

Die Lage sei ernst und schon am morgigen Freitag soll eine Entscheidung im Bundeskabinett fallen: Die Bundesregierung plant offenbar eine drastische Einschränkung des Flugverkehrs aus Hochrisikogebieten wie Großbritannien, Südafrika, Brasilien und Portugal, den Niederlanden und Dänemark. Als dringende Maßnahme gegen die Ausbreitung neuer Corona-Mutanten! Das berichtet der Bayerische Rundfunk am Morgen. Das heißt, bereits nächste Woche könnten die Grenzen zu diesen Ländern so gut wie dicht sein …

Deutsche Staatsbürger wie beispielsweise Studenten sollen aber von dem geplanten Verbot einer Einreise nicht betroffen sein. Ausnahmen solle es zudem für Berufspendler und Diplomaten geben.

Quelle BR

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Kommentar zu “Einreise verboten?

  1. Altstadtbewohner

    Geil und da kommen die jetzt erst drauf? Ganz großes Kino von unseren Entscheidern. Aber das unsere Politiker des öfteren zu spät sind (Stichwort: Impfstoffbeschaffung, Maskenbeschaffung bei der ersten Welle usw.) ist ja nichts neues.

    Ein neues Rettungspaket für bspw. die Lufthansa ist aber wahrscheinlich schon fertig geschnürt.

    Antworten