Einigkeit unter den Gastronomen

Innen und außen gleichzeitig: In Haag öffnen fast alle Gaststätten erst ab Montag, 25. Mai

image_pdfimage_print

Da sich die aktuellen Vorgaben und Infos seitens der Behörden „vielschichtig und unübersichtlich” darstellen, haben sich fast alle Haager Gastronomen dazu entschlossen, erst zum 25. Mai den „normalen Betrieb” (Verzehr vor Ort im Innen- und Außenbereich unter den dann aktuellen Vorgaben und Bedingungen) wieder aufzunehmen. „Aufgrund der momentan schwierigen Situation und den ohnehin schon strengen Regeln stellt es sich nahezu unmöglich dar, die schwammigen Bestimmungen einzuhalten und zugleich ein schönes Ambiente gewährleisten zu können”, so die Wirte.

„Selbstverständlich geben wir alle weiterhin unser Bestes, sie in dieser besonderen Zeit weiterhin mit unseren verschiedenen Köstlichkeiten zu bewirten”, versprechen die Gastronomen vom Il Caminetto, Unertl Bräustüberl, Il Ritrovo, Akropolis, La Siciliana, Taj Mahal, Casa Tropea und Carmens Freibad Stub’n.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren