Eingeschränkter Parteiverkehr

Gemeindeverwaltung Eiselfing: Ab morgen Anmeldung erforderlich - Turnhalle gesperrt

image_pdfimage_print

Zum Schutz der Bevölkerung und der Mitarbeiter der Gemeinde Eiselfing vor der erneuten Ausbreitung des Coronavirus wird der Parteiverkehr in der gesamten Gemeindeverwaltung ab dem morgigen Dienstag, 3. November , wieder eingeschränkt. Persönliche Gesprächstermine mit den Mitarbeitern sind dann nur nach vorheriger Anmeldung per Telefon (08071/90970), per Fax (08071/909716) oder per E-Mail (gemeinde@eiselfing.de) möglich.

Beim Betreten des Rathauses ist verpflichtend ein geeigneter Mund-Nasen-Schutz zu tragen!

Die telefonische Erreichbarkeit der Gemeindeverwaltung zu den üblichen Dienstzeiten ist gewährleistet. Selbstverständlich sind die Mitarbeiter auch weiterhin auf dem Postweg zu erreichen.

Neben der Einschränkung des Parteiverkehrs im Rathaus bleibt die Gemeindeturnhalle in Eiselfing (Foto) nach Rücksprache mit den Verantwortlichen des Sportvereins ab sofort geschlossen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren