Eine Rechnung aus Lichtenstein

Betrügerische Zahlungsaufforderungen in Stadt und Altlandkreis im Umlauf

image_pdfimage_print

Sie sieht täuschend echt aus – die Zahlungserinnerung aus Lichtenstein. „Auf den ersten Blick wäre das als ganz normale Rechnung bei uns beinahe durchgerutscht. Zum Glück haben wir den Betrug dann aber schnell entlarvt”, sagt die Sprecherin eines Lebensmittelgeschäftes im Altlandkreis Wasserburg, bei dem dieser Tage diese „Zahlungserinnerung” in den Briefkasten flatterte. Eine reine Fälschung, wie sich herausstellte. „Vielleicht geht es anderen Geschäften in Stadt und Altlandkreis genau so. Wir raten derzeit allen: Augen auf!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren