Eine poetische Reise

Unser Kino-Tipp zum kommenden Feiertag: Once again, eine Liebe in Mumbai

image_pdfimage_print

Once again – eine Liebe in Mumbai. So heißt ein neuer Auslesefilm ab dem kommenden Feiertags-Donnerstag im Wasserburger Kino. Der Film ist eine poetische Reise zweier einsamer Herzen durch die 15-Millionen-Seelen-Stadt Mumbai …

Darum geht’s:
Tara, die verwitwete Mutter zweier erwachsener Kinder, führt ein kleines Restaurant. Der berühmte Filmstar Amar ist einer ihrer Kunden, dem sie täglich Mahlzeiten ausliefert. Tara hat ihn bisher nur auf der großen Leinwand gesehen – persönlich haben sie sich noch nicht getroffen.

Ein zufälliges Telefongespräch wird zum Ritual zwischen den Beiden und sie verbringen Stunden am Telefon, ohne den Mut für ein Treffen zu finden. Beide sind sich der Unmöglichkeit einer realen Beziehung bewusst und haben Angst davor, die um sich gezogenen Schutzwälle zu erweitern. So leben sie in ihren jeweiligen sicheren Sphären. Bis sich Amar eines Tages aufmacht, Tara zu treffen … 

Indien/Deutschland/Österreich

2018

FILMREIHE Auslesefilm

REGIE Kanwal Sethi

DARSTELLER Shefali Shah, Neeraj Kabi, Rasika Dugal, Bhagwan Tiwari, Badita Bag, Priyanshu Pinyuli

KAMERA Eeshit Narain

MUSIK Talvin Singh

AB 0 JAHRE

LÄNGE 98 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg an den nächsten Tagen:

Dienstag 28.05
17.45 UHRAyka
18.00 UHRStan & Ollie
20.15 UHRNur eine Frau
20.30 UHRAt Eternity’s Gate – Van Gogh – An der Schwelle zur Ewigkeit – O.m.U.
Mittwoch 29.05
18.00 UHRStan & Ollie
18.15 UHRNur eine Frau
20.15 UHRDas Ende der Wahrheit
20.30 UHRVan Gogh – An der Schwelle zur Ewigkeit
Donnerstag 30.05
18.00 UHROnce again – Eine Liebe in Mumbai
18.15 UHRVon Bienen und Blumen
20.15 UHRRoads
20.30 UHRVan Gogh – An der Schwelle zur Ewigkeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren