Eine lange Nacht in der VHS

Am 20. September sind auch in Wasserburg abends die Türen geöffnet

image_pdfimage_print

Eine lange Nacht der Volkshochschulen – die gibt es auch in Wasserburg am Freitag, 20. September, zum 100-jährigen Bestehen der Einrichtung. Ab 18 Uhr öffnet die VHS in der Salzburger Straße 19 ihre Türen. Alle sind herzlich eingeladen, mit zu feiern und sich kostenlos über die Angebote zu informieren – und viele interessante Schnupperkurse zu besuchen. Die Lange Nacht bietet Late-Night-Learning für alle. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Zum 100-jährigen Bestehen wollen die Volkshochschulen und ihre Verbände mit dieser besonderen Aktion bundesweit für Aufmerksamkeit sorgen, ein Zeichen setzen für gesellschaftlichen Zusammenhalt und Bildung für alle. Zahlreiche Volkshochschulen beteiligen sich an der bundesweit ersten langen Nacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren