Eine Karriere bei Corox

Was macht einen attraktiven Arbeitsplatz aus? Hans Friedl und sein Team beantworten wichtige Fragen

image_pdfimage_print

PR – Was macht einen attraktiven Arbeitsplatz aus? Mit dieser Frage haben sich Hans Friedl und sein Team auseinander gesetzt und zählen die zehn Top-Eigenschaften auf, die ihnen im Therapie- und Athletikzentrum COROX by Hans Friedl in Edling wichtig sind …

Sicherheit

„Ein sicherer Arbeitsplatz, auch in unvorhersehbaren, schweren Zeiten!” Michaela Pfeiffer, persönliche Assistentin von Hans Friedl  beschreibt: „Wer sich ständig darüber Gedanken machen muss, ob sein Job in drei Monaten immer noch existiert, der hat auch keinen Grund, sein Bestes zu geben. Niemand investiert all seine Energie in eine ungewisse Zukunft. Diese ständige Sorge um die eigene Existenzgrundlage raubt sehr viel Kraft, die dann in Form qualitativer Arbeitsleistung im Berufsalltag fehlt.”

 

Miteinander sprechen

Schaut man sich Arbeitgeberbewertungen im Internet an, dann lautet einer der häufigsten Kritikpunkte: Fehlende Kommunikation. Markus Grunder, leitender Physiotherapeut bei COROX by Hans Friedl, ist sich sicher: „Dies ist explizit in der Therapiearbeit ein essentieller Punkt –  Wenn der Physiotherapeut nicht weiß, was der Sportwissenschaftler tut, Entscheidungen nicht kommuniziert werden und auch zwischen verschiedenen Teams keine Transparenz herrscht, dann führt das meist zu Unzufriedenheit auf allen Seiten. Im schlimmsten Fall endet dies damit, dass alle innerhalb eines Unternehmens gegeneinander arbeiten und dies der Patient zu spüren bekommt.” Eine gute Kommunikationskultur bedeutet bei COROX by Hans Friedl  aber auch, dass Entscheidungen nicht nur direkt kommuniziert werden, sondern dass die betreffenden Kollegen ein Mitspracherecht haben. Für Hans Friedl ist das ein Zeichen des Respekt und Wertschätzung. „Mein Team möchten wissen, was im Unternehmen passiert, und das ist auch ihr gutes Recht, schließlich sind sie ein wichtiger Bestandteil von diesem!”

 

Regelmäßiger Kontakt 

Freddy Schramme, Teamleiter Bürokommunikation, findet: „Ein Vorgesetzter, der seine Arbeitnehmer nur einmal im Jahr zum Jahresgespräch sieht, ist kein besonders guter Chef. Deshalb ist es uns bei COROX by Hans Friedl wichtig, sich regelmäßiges Feedback zu geben und sich gegenseitig wissen zu lassen, wo Probleme im Arbeitsumfeld sind.” Diese könnten viel schneller und besser angesprochen und beseitigt werden. „Das Zusammengehörigkeitsgefühl zwischen dem Chef und dem Team wirkt sich bei uns sehr positiv aufs Betriebsklima aus! Durch regelmäßige Gespräche, kann auch viel besser auf  individuelle Karrierewünsche eingegangen werden.”

 

Selbstbestimmtes arbeiten

Flexibilität bei der Ausübung der eigenen Arbeit zählt ebenfalls zu einem wichtigen Kriterium eines guten Arbeitsplatzes. Navina Pertz, Teamleiterin der Sportwissenschaftler meint:  „Unser Team wünscht sich, dass nicht der gesamte Arbeitstag fremdgesteuert wird, sondern dass sie sich selbst die Herangehensweise für ihre Aufgaben aussuchen können. Schließlich wurden sie ja auch als Profis in ihrem Gebiet eingestellt. Und einen Profi sollte man ruhig .machen lassen’. Ich stelle immer wieder fest, dass wir alle dadurch enorm wachsen können und den Mut zur individuellen Entfaltung haben.”

 

Karrierechancen

COROX by Hans Friedl bietet Perspektiven! Madeleine Knobel, Teamleiterin der Physiotherapeuten bei COROX by Hans Friedl ist es wichtig, dass die persönliche Karriere mit der Anstellung in einem Unternehmen nicht ihren Höhepunkt erreicht hat. COROX by Hans Friedl bietet daher Interne und externe Schulungen, finanzielle Unterstützung von Weiterbildungsangeboten, aber auch eine regelmäßige Erweiterung und Anpassung des persönlichen Aufgabengebiets. Wer die Karriereleiter erklimmen möchte, der sollte dabei so gut es geht unterstützt werden.

 

Ein faires Gehalt

„Unsere Mitarbeiter freuen sich über ein faires Gehalt”, sagt Evi Friedl, attraktive Arbeitgeber erkennt man auch daran, dass Zusatzleistungen selbstverständlich sind. Eine Gratifikation für eine gute Teamleistung oder einen ausgezeichneten Jahresabschluss runden das perfekte Bild ab. Wenn wir als Firma Erfolg haben, dann sollten alle, die an diesem Erfolg beteiligt waren auch davon profitieren. Auch unsere kostenlosen Trainingsangebote erfreuen sich bei unserem Team großer Beliebtheit”.

 

Work-Life-Balance

Die Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Freizeit ist heutzutage für viele Arbeitnehmer eine Grundvoraussetzung, bevor ein neuer Job angenommen wird. Mathias Heiß, selber Papa und Fußballer freut sich: „Bei COROX by Hans Friedl ist man auf diese Bedürfnisse eingestellt, und bietet dementsprechend flexible Arbeitszeiten.”

 

Eine gemeinsame Mission

Für Robert Köhler, Athletikcoach im Profifußball und Mitglied der Marketingabteilung steht fest: „COROX by Hans Friedl hat eine Mission, mit der sich alle Mitarbeiter identifizieren können. Gemeinsam wird leidenschaftlich die Philosophie „Spüre Deine Sinne“ verfolgt. Ein involviertes und engagiertes Unternehmen ist auch ein attraktives Unternehmen. Es geht nicht mehr nur darum, Geld zu verdienen. Jobs müssen einen Sinn haben und einen voll und ganz erfüllen!”

 

Gesundheit

Georg Pfeilstetter, Sportwissenschaftler bei COROX by Hans Friedl weiß: „Wir arbeiten an der Gesundheit unserer Patienten – und selbstverständlich liegt uns die Gesundheit unseres Teams am Herzen. Unser komplettes Trainingsprogramm ist für unser Team kostenfrei. Gemeinsam Sport treiben – viele unserer Mitarbeiter trainieren einmal  pro Woche nach Feierabend gemeinsam.”

 

Individuelle Stärken fördern

Jemand, der eine Leidenschaft für Fotografie hat und gute Fotos machen kann, wird bei uns dazu ermutigt, die Produktfotos des Unternehmens zu schießen. Kreative Physiotherapeuten, Sportwissenschaftler oder Leute aus unserer Bürokommunikation können ihre Ideen mit der Marketingabteilung austauschen  – Die individuellen Stärken erkennen und fördern ist bei COROX by Hans Friedl gelebte Strategie. Simon Friedl, Teammitglied der Marketingabteilung, stellt fest: „Wenn jeder im Unternehmen seine Talente einbringen kann, ist nicht nur eine hohe Zufriedenheit, sondern auch Erfolg vorprogrammiert!”

Corox by Hans Friedl sucht Physiotherapeuten (m/w/d) mit Berufserfahrung in der Rehabilitation. Auch wird eine Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) angeboten. Mehr Informationen hier:

KARRIERE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Kommentar zu “Eine Karriere bei Corox

  1. Bei Friedel passt einfach alles zusammen Therapeuten alles einfach dank der unendlichen mühe kann ich wieder gehen zum glück

    Antworten