Eine Hommage per Musical

Unser Kino-Tipp: Elton John ist der Rocketman, die nächste große Musikerbiografie

image_pdfimage_print

Rocketman – das ist der neue Hauptfilm ab dem Donnerstag, 13. Juni, im Wasserburger Kino. Es ist die beeindruckende Musik-Lebensgeschichte des britischen Popmusikers Reginald Kenneth Dwight – besser bekannt unter seinem Pseudonym Elton John!

Bereits mit elf Jahren studierte er an der Royal Academy of Music und konnte schon kurz darauf erste Erfolge mit seiner Band Bluesology vorweisen. Sein erstes Soloalbum Empty Sky floppte jedoch und die Karriere Elton Johns war beinahe vorbei, ehe sie überhaupt begann. Doch mit der Unterstützung des Plattenbosses Dick James nahm er sein zweites Album ‘Elton John’ auf, welches ihn das erste Mal in die Top 10 katapultierte.

Es folgte eine bewegende Karriere des Musikers, der nicht nur durch seine zunehmend extravagante Kleidung Aufmerksamkeit erregte, sondern auch mit seiner Musik.

Doch auch die Karriere des Rocketman hatte ihre Tiefpunkte und Schattenseiten, wie die drogenbedingte Kehlkopfoperation 1986, mit der er seine Stimme einbüßte und den Verlust seiner guten Freundin Prinzessin Diana im Jahr 1997.

GB

2019

FILMREIHE Hauptfilm

REGIE Dexter Fletcher

DARSTELLER aron Egerton, Jamie Bell, Bryce Dallas Howard, Richard Madden, Stephen Graham, Tate Donovan, Jimmy Vee, Harriet Walter, Charlie Rowe, Gemma Jones

KAMERA George Richmond

MUSIK Matthew Margeson

AB 12 JAHRE

LÄNGE 120 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg an den nächsten Tagen:

Montag 03.06
18.00 UHROnce again – Eine Liebe in Mumbai
18.15 UHRVon Bienen und Blumen
20.15 UHRRoads
20.30 UHRVan Gogh – An der Schwelle zur Ewigkeit
Dienstag 04.06
18.00 UHROnce again – Eine Liebe in Mumbai
18.15 UHRRoads
20.15 UHRRoads – O.m.U.
20.30 UHRDas Ende der Wahrheit
Mittwoch 05.06
18.00 UHROnce again – Eine Liebe in Mumbai
18.15 UHRVon Bienen und Blumen
20.15 UHRRoads
20.30 UHRVan Gogh – An der Schwelle zur Ewigkeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren