Eine Führung zur Raunacht

Wasserburg: Alles über Bräuche zur Wintersonnwende erfahren

image_pdfimage_print

Die beliebten Wasserburger Raunachtsführungen laufen – und zwar auch am zweiten Weihnachtsfeiertag-Nachmittag. Die festlich geschmückte Altstadt wird am nächsten Dienstag zur Kulisse mystischer Erzählungen mit dem Schwerpunkt auf Orakel, Bräuche und Überlieferungen zur Wintersonnwende. Ursprünge und Hintergründe der Raunächte werden erklärt, jener geheimnisvollen Zeit zwischen den Jahren.

Zum Abschluss gibt es für jeden Teilnehmer ein Glas Glühwein.

Beginn ist um 16.30 Uhr. Treffpunkt im Brucktor/Vogelwerkstatt bei jeder Witterung.

Zu allen Führungen sind Gutscheine erhältlich.

Weitere Termine: Freitag, 5. Januar, 19.30 Uhr und 6. Januar, 16.30 Uhr.

Anmeldung bitte unter 08071 – 41 07 oder 93 157 oder per email: info@picha-hoeberth.com.

Weitere Themen und Termine: www.picha-hoeberth.com/ www.kristen-deliano.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren