Eine Freude in der Kindertagesklinik

Rosenheim: Tolle Aktion des Teams der American Football-Spieler Rebels

image_pdfimage_print

Strahlende Gesichter: Was für eine tolle Abwechslung zum Alltag in der Kindertagesklinik in Rosenheim! Einige Team-Mitglieder der American Football-Sportler Rebels vom Sportbund Rosenheim besuchten jetzt die Buben und Mädchen. Nachdem die Kinder viel Interessantes rund um die Abteilung und den Sport Football erfahren und die Ausrüstung der Spieler bestaunt hatten, durften sie sogar vorsichtig mit dem Ball – dem sogenannten Ei – werfen. 

Zum Schluss verteilten die Spieler noch Osternester, wünschten gute Besserung und verabschiedeten sich mit dem Angebot für die Kids, doch mal bei einem Training vorbei zu schauen.

Mehr über die Rosenheim Rebels findet man unter www.rosenheim-rebels.de.

Foto: RoMed Kliniken

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.