Einbrecher scheitert an Klostertür

Unbekannter Täter wollte sich in Gars Zugang zu Gebäude verschaffen

image_pdfimage_print

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch versuchte ein unbekannter Täter mit einem Hebelwerkzeug die massive Metall-Haupteingangstür zum Kloster in Gars zu öffnen. Der Täter bemerkte dann wohl, dass sein Vorhaben aussichtslos ist oder er wurde gestört. Er zog unverrichteter Dinge ab. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von zirka 200 Euro.

Hinweise dazu nimmt die Polizeistation Haag, Telefon 08072/9182-0, oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren