Einbrecher läuft vor Zeuge davon

Nach Aufbruch eines Kellerabteils: 61-Jähriger identifiziert 24-Jährigen als Täter

image_pdfimage_print

Bereits am vergangenen Montagabend gegen 22 Uhr hatte ein 61-Jähriger in Wasserburg einen Mann beobachtet, wie dieser mit einem Gegenstand vor ihm davonlief – genau in dem Moment, als der Bewohner gerade den Keller eines Mehrfamilienhauses betreten wollte, meldet die Polizei am heutigen Mittwochvormittag. Schnell habe der Zeuge daraufhin festgestellt, dass ein Kellerabteil aufgebrochen worden war. Er alarmierte die Polizei …

Die Polizei Wasserburg konnte den Mann mit Hilfe des 61-Jährigen identifizieren. Es handelt sich um einen 24-Jährigen, der ebenfalls in Wasserburg wohnt. Gegen ihn wird nun wegen eines ‘besonders schweren Falles des Diebstahls’ ermittelt, sagt die Polizei.

Der Wert seiner Beute dürfte sich auf 900 Euro belaufen, heißt es.

Der entstandene Sachschaden am Kellerabteil wird auf 100 Euro geschätzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren