Einblicke in den ländlichen Alltag

SPD-Bezirksrätin Jordan lädt zur Fahrt ins Bauernhausmuseum Amerang

image_pdfimage_print

Zur Fahrt ins Bauernhausmuseum Amerang lädt die SPD-Bezirksrätin Elisabeth Jordan am Samstag, 21. Juli, alle Interessierten ein. Auf dem Programm stehen neben der geführten Besichtigung durch das Bezirksmuseum auch ein gemeinsames Mittagessen, Kaffeetrinken und  die Möglichkeit zum Besuch der Sonderausstellung des Museumsnetzwerkes Rosenheim „Heimat 1918″.

Abfahrt ist um 11.30 Uhr am Glückshafengebäude auf der Loretowiese Rosenheim, die Rückkehr ist für 18 Uhr geplant. Auf Nachfrage ist ein Zustieg in Bad Endorf möglich.

Der Unkostenbeitrag ist vier Euro pro Person.

Eine verbindliche Anmeldung ist erwünscht bei Elisabeth Jordan, Telefon 08031/86610 oder E-Mail an diejordans@cablenet.de.

Foto: Bauernhausmuseum Amerang

 

 

 

 

die jährliche  Fahrt in eine Bezirkseinrichtung ist schon gute Tradition, deshalb lade ich euch heuer wieder sehr herzlich ein, mit mir in das Bauernhausmuseum nach Amerang zu fahren. Das Bauernhausmuseum Amerang bietet Einblicke in den ländlichen Alltag des Chiemgau und des Rupertiwinkels.

Nach einem gemütlichen Essen können wir die 90-minütige Führung genießen. Danach ist noch freue Zeit zum Kaffeetrinken oder den Besuch der Sonderausstellung des Museumsnetzwerks Rosenheim – Heimat 1918.

 

 

Termin:          Samstag, 21.07.20178

Abfahrt:         11:30 Uhr Glückshafen an der Loretowiese

Zustieg:         ggf. in Bad Endorf auf Nachfrage

Kosten:          4 Euro Eintritt und Verpflegung, Fahrt und Führung ist kostenfrei

Einkehr:         nach Ankunft im Museum Mittagessen

Führung:       14.00 Uhr Führung (90 Minuten)

Freie Zeit:      Kaffeetrinken oder Sonderausstellung Heimat 1918

Ankunft:        ca. 18:00 Uhr in Rosenheim

 

Anmeldung:              bei Elisabeth Jordan

Tel: 08031/86610, email: diejordans@cablenet.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren