Ein tolles Erlebnis für die Schüler

Mitmach-Zirkus Boldini zu Gast in Babensham - 1000 Euro Spende von der Sparkasse

image_pdfimage_print

Eine Woche lang hatten die Schüler der Grundschule Babensham Gelegenheit, intensiv Zirkusluft zu schnuppern. Der Mitmach-Zirkus Boldini war zu Gast. Mit der Zirkusfamilie Frank trainierten die Kinder jeden Tag zwei bis drei Stunden die verschiedenen Disziplinen. Dabei konnte sie wählen, ob sie als Akrobat, Jongleur, Seiltänzer oder Clown in der Manege stehen wollten.

Mit viel Geduld übte die Familie Frank mit den Schülern und schnell wurden erste Fortschritte erzielt.

Am gestrigen Freitag hieß es dann „Manege frei“ und die jungen Artisten zeigten ihr Können den Eltern, Großeltern und Freunden. Trotz steigender Spannung hinter dem Vorhang lief alles wie geschmiert und die Schüler ernteten einen riesigen Applaus.

So manches Naturtalent wurde dabei entdeckt und selbst schüchterne Kinder standen mutig im Rampenlicht.

Dabei ging es aber nicht nur um den Spaß, sondern auch darum das Selbstvertrauen und die Teamfähigkeit zu stärken.

Schulleiterin Gabriele Graf und Zirkus Chefin Nina Frank dankten den Schülern und ihren Familien, allen beteiligten Lehrern und dem Elternbeirat. Ein großer Dank geht zudem an die Sparkasse Wasserburg, die das großartige Projekt mit einer Spende von 1000 Euro unterstützt hat. 

Dieses Erlebnis wird den Kindern sicher noch lange in Erinnerung bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren