Ein „Solo für Opa”

Unser Wasserburger Buchtipp (117) mit Verlosung: Heute geht's um ein Hörbuch

image_pdfimage_print

Bestseller, Romane, Fach- und Kinderbücher, Ratgeber und vieles mehr – egal, welches Genre! Mit der Buchhandlung Fabula und der Wasserburger Stimme sind Leseratten und solche, die es werden wollen, das ganze Jahr über bestens beraten. Einmal pro Woche gibt’s an dieser Stelle unseren Buchtipp, zusammengestellt von den Mitarbeitern von Fabula und den Redakteuren der Stimme. Und wir verlosen jede Woche ein Buch aus einer großen Auswahl. Heute geht’s um ein Hörbuch …

Buchtipp 118        

Roman/Hörbuch
Titel: Solo für Opa
                                                                         

Empfohlen von Claudia Wenzel  

Autor: Thomas Krüger
Verlag: Heyne/Random House Audio

Preis: 9,99€/16,99€

Für
+ Erwachsene v. a. Männer

+ Fans von lustigen Krimis und Komödien

Fazit vorneweg:
Turbulente witzige Krimi-Komödie, unterhaltsame Urlaubslektüre, lustig zum Anhören wegen der Stimme von Christoph Maria Herbst.

Ein Auszug:
„„Klar Oma. Ich wollte doch mit dir spielen. Mit Opa kann ich nicht so gut Vater, Mutter, Kind spielen. Opa kann auch nicht gut malen. So wie du und Papa. Ich habe ein Bild für dich gemalt. Das hat Opa schon gesehen und dabei die Augen zugemacht.““

Inhalt:
Herbert will eigentlich einen ruhigen Tag genießen. Doch plötzlich bekommt er Besuch von seiner in Tränen aufgelösten Tochter, die flugs wieder verschwindet und ihr Kind dalässt. Dann ist auch noch seine Frau Margit verschwunden. Herbert ist mit seiner Enkelin allein, ein Zettel deutet auf die Entführung von Margit hin. Zusammen mit seinen Freunden und der Enkelin fährt Herbert mit dem Zug nach Wien, um das Lösegeld für seine Frau zu zahlen.

 

Und so kann man ein Buch bei Fabula gewinnen:
 Bis zum nächsten Buchtipp kommenden Montag

eine Mail senden an: verlosung@wasserburger-stimme.de

Stichwort diesmal:

Opa

Vollständigen Namen und Wohnort nicht vergessen!

Der Gewinner wird per Mail informiert und kommenden Montag bekannt gegeben. Viel Glück!

Unser nächster Gewinner ist: 

Gitti Michel, Evenhausen

Er kann sich im Fabula aus einer großen Auswahl ein Buch aussuchen.

Wir speichern keine personenbezogenen Daten oder geben solche weiter. Mail-Adresse, Name und Wohnort werden nach der Verlosung gelöscht.
Siehe auch Datenschutzerklärung*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren