Ein Puppentanz für die ganze Familie

Am Sonntag Premiere in Wasserburg - Choreografie von Regina Semmler

image_pdfimage_print

Es ist ein Tanztheater-Stück für Kinder und die ganze Familie mit der Choreografie von Regina Semmler: Mit einem ‚Puppentanz nach Coppelia‘ feiert das Theater Wasserburg am kommenden Sonntag die nächste große Premiere! Mit den Künstlern Nik Mayr, Ceren Oran & Roni Sagi ist eine Geschichte zu unserer Gegenwart entstanden. Frei nach dem Ballett „Coppelia“ aus dem Jahre 1870 und topaktuell. Darum geht’s: Meister Coppelius sitzt am liebsten in seiner Werkstatt. Dort erfindet und erforscht er Maschinen. Sein neuestes Werk ist ein Apparat, der aussieht wie ein menschliches Wesen.

Das Problem ist: Dieses Gerät sieht zwar wunderschön aus, hat auch schon einen Namen bekommen, nämlich Coppelia, funktioniert aber noch nicht richtig. Eigentlich soll Coppelia so etwas wie ein blitzgescheiter Alleskönner werden, ein technisches Universalgenie in Menschengestalt.

Noch ist der Meister am Grübeln und Rechnen und Programmieren. Keiner darf ihn stören. Allerdings kommt eh niemand auf die Idee, ihn mal zu besuchen. Diesen Mann mit dem außergewöhnlichen Forscherdrang und den Visionen, wie die Zukunft einmal aussehen könnte, finden seine Mitbürger wohl eher befremdlich. Eines Tages traut sich doch ein neugieriger junger Mann in die Werkstatt, er dachte, er hätte da von draußen eine besonders fabelhafte junge Frau gesehen und wollte mal nachschauen …

Unterstützt wird das Tanztheater vom Bayerischen Landesverband für zeitgenössischen Tanz (BLZT) und von der Fördergemeinschaft Tanzkunst (TAKU) e.V.

Die Aufführungen sind im Wasserburger Theater sonntags am Mittag und samstags am Nachmittag. Siehe:

ONLINE-KARTENKAUF MIT SAALPLAN

Vormittagsvorstellungen für Kindergärten und Schulen können über piotraschke@theaterwasserburg.de angefragt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren