Ein neues Spielgerät für den Spielplatz

Sparkasse Wasserburg spendet 500 Euro für Bachmehring

image_pdfimage_print

Der Bachmehringer Spielplatz wird sowohl von den Anwohnern aus Bachmehring, als auch aus Eiselfing genutzt. Ebenso ist der Spielplatz ein begehrtes Ausflugsziel für die Grund- und Mittelschule Eiselfing und für den Kindergarten St. Rupert. Um den Kindern ein tolles Spielerlebnis zu ermöglichen, wurden neue Spielgeräte angeschafft. Konrad Angerer, Leiter der Sparkassengeschäftsstelle in Eiselfing, überreichte eine Spende in Höhe von 500 Euro für die Anschaffung eines Federspielgerätes an die Gemeinde Eiselfing.

Foto (von links): Konrad Angerer, Leiter der Sparkassen-Geschäftsstelle in Eiselfing, Christine Wagner mit Sohn; Kathrin Pauker mit Tochter und Georg Reinthaler, Erster Bürgermeister der Gemeinde Eiselfing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.