Ein knapp Drei-Millionen-Kitaprojekt

Edlinger Schatztruhe: Anbau von zwei Gruppenbereichen mit einem Turnraum und Verwaltungsräumen

image_pdfimage_print

Zu folgenden Bauanträgen wurde in Edling jetzt das gemeindliche Einvernehmen erteilt: Zur Erweiterung des gemeindlichen Kindergartens Schatztruhe mit dem Anbau von zwei Gruppenbereichen mit einem Turnraum und Verwaltungsräumen in der Hochhauser Straße 2a. Die Verwaltung wurde hierzu beauftragt, einen Zuwendungsantrag auf Fördermittel bei der Regierung von Oberbayern einzureichen. Die Gesamtkosten für das Bauvorhaben sind mit 2.850.000 Euro veranschlagt. Drei weitere Bauanträge wurden bewilligt …

  • Bauantrag von Karin und Herbert Rothbucher, Untersteppach:
    Umbau und Erweiterungs-Baumaßnahmen am bestehenden Gebäude mit Einbau einer zweiten Wohneinheit, Neubau eines Carports in Untersteppach 24.
  • Bauantrag von Martin Altmann, Attelthal:
    Abbruch und Neuerrichtung eines landwirtschaftlichen Betriebsleiterhauses in Attelthal 20.
  • Bauantrag der Firma G u G GbR aus Prutting: Ausbau des Dachgeschosses mit zwei Gauben zu Wohnzwecken – Wohneinheit 3 – in der Blumenstraße 21 in Edling.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren